29.4.2018
Michi Spahn taucht zum ersten Mal in der Aach; wir machen Sight-Seeing!
Bedingungen soweit ok, auch wenn nicht gerade berauschend.


Wir treffen Joachim Kreisenmaier; ein kurzer Schwatz und los gehts…

Die Höhle ist ja relativ kompliziert, wenn man sie nicht kennt. Deshalb eine erste Tour den grossen Gängen nach.
Wir tauchen den Hauptgang, in die Seenhalle und weiter in den Aachkanal.


Die Seenhalle


„Einfach immer an die Richtungspfeile halten…“ 😉
Wir tauchen zurück durch den Kristallgang.


Nach 90min sind wir wieder draussen und Minuten später in unmittelbarer Reichweite von Torten und Weisswürschen zu finden.

30.4.2018, Sebastian Kuster

%d bloggers like this: