5.-7.10.2017

mit dabei: Kili, Simi, Sebi K.

Freitag Mittag gehts los Richtung Le Locle; „Moulins souterrains du Col-des-Roches“

https://www.lesmoulins.ch/de/

Kili ist dieses Mal unser „Kultur-Attaché“ und führ uns durch die unterirdischen Mühlen:

Danach wollen wir in die „Grotte de Mothiers“; leider breitflächig kein Durchkommen, da Schiessübungen;

 

…dann halt ein „Absinthe“!

 

Weiter nach Pontarlier für die erste Übernachtung:

Hier vertraut Kilian auf unsere Gourmet-Kenntnisse… ob dies eine gute Idee war…?!

Samstag Morgen: „Source Bleue Malbuisson“

Liebe erwartet uns unter Wasser!

Und danach Degustation bei der „Distillerie Guy“ in Pontarlier.

https://www.pontarlier-anis.com/

Irgendwie haben wir ein Händchen für lustige Runden…

Wir suchen nach der „Pferfdehöhle“; leider ohne Erfolg…

…ab zu Patrik; Apero wartet  und neuer Umbau bestaunen.

 

Übernachtung wie gewohnt bei Isabelle in Grande du Liege

http://www.lesgrangesduliege.fr/

 

Und am Sonntag finden wir doch noch den Eingang der „Pferdehöhle“ und auch den richtigne Namen: „Les Ordons“

 

Dezember 2017, Sebastian Kuster

 

%d bloggers like this: