20.8.2020
Mit dabei: Michael Graf, Holger v. Both, Marco Kaufmann, Samuel Anderau, Andreas Bartsch, Sebastian Kuster

Ziel: Leine Austauschen im Siphon 1


Erste (und gesamthaft grösste) Herausforderung war bereits bei der Anfahrt; zum Glück hat Bitschbatsch ein geeignetes 4×4 Gefährt um uns herauszuziehen…

Merke #1; die Abkürzung geht NICHT ohne 4×4…
Neopen ist ein idealer Wärmeschutz für verschiedene Dinge;-)
„Sämfi“ als Novize
Marco, als zweiter Novize
Holger als Novize 3, in der Engstelle
Michael in der Engstelle
Sebi K. im Siphon, bald abtauchbereit
im Siphon 1; erster Knick auf ca. 8m Tiefe, ca. 30m Distanz
Das Reel, zurückgelassen von Rene
die „Engstelle“, ca. 70m Distanz; also eigentlich gar keine Engstelle mehr…
Reflektionen beim Auftauchen hinter S1; oben sieht man die eintrübenden Wolken
Auftauchstelle S1, mit Spit für Materialdepot
Merke #2; beim Höhlentauchen IMMER 2 Messer mitnehmen!
Holger im Schacht
Marco in der Engstelle zum Schacht
Team wieder draussen

Nach 3 Stunden ist das gesamte Team wieder Draussen beim Vesper.


September 2020; Sebastian Kuster

%d bloggers like this: